Flughafen Kroatien

Kroatien verfügt über 7 internationale Flughäfen, den Flughafen Brac, den Flughafen Dubrovnik, den Flughafen Osijek, den Flughafen Pula, den Flughafen Rijeka, den Flughafen Split, den Flughafen Zadar sowie den Flughafen Zagreb.

Flughafen Brac

Der 1993 eröffnete Flughafen Brac liegt im Süden der gleichnamigen Insel in der Nähe der Gemeinde Bol. Der Flughafen wird hauptsächlich von Zagreb aus angeflogen; während der Sommermonate findet man hier jedoch auch Charterflüge aus Deutschland und Österreich. Dem entsprechend lag das Passagieraufkommen hier in 2014 bei lediglich 10.394 Fluggästen.

 

Flughafen Dubrovnik

Einer der stärker frequentierten Flughäfen in Kroatien ist der Flughafen Dubrovnik. Er liegt rund 20 Kilometer südöstlich des Stadtzentrums von Dubrovnik parallel zur Adriaküste. 1.693.934 Fluggäste wurden hier im Jahr 2015 gezählt.

 

Flughafen Osijek

Im Landesinneren liegt, unweit der Grenze zu Serbien und Ungarn, der Flughafen Osijek. Obwohl er von London und zeitweise auch von Frankfurt-Hahn aus angeflogen wird, ist er touristisch von eher geringer Bedeutung. 2015 nutzten 28.651 Gäste den Flughafen.

 

Flughafen Pula

Wer Istrien, einer der beliebtesten Urlaubsregionen in Kroatien, mit dem Flugzeug besucht, kommt am Flughafen Pula nicht vorbei. Er liegt im Süden der Halbinsel in rund 6 Kilometern Entfernung von Pula. Das Passagieraufkommen lag 2015 bei 359.426 Fluggästen.
Von Deutschland wird er von mehreren Flughäfen aus angeflogen. Auch von Österreich und der Schweiz führen Verbindungen zum Flughafen Pula.

 

Flughafen Rijeka

Der 1970 eröffnete Flughafen Rijeka liegt auf der Insel Krk, einer der bekanntesten Inseln Kroatiens. In das rund 26 Kilometer entfernte Rijeka gelangt man über eine Brücke und die dort folgende Autobahn A7.
133.564 Passagiere nutzen den Flughafen in 2015. Air Berlin und Eurowings steuern den Flughafen von Deutschland aus an.

 

Flughafen Split

Im Süden von Kroatien, direkt an der Adria trifft man auf den Flughafen Split, welcher im Jahre 1966 eröffnet wurde. Mit 1.955.400 gezählten Fluggästen in 2015 ist er wohl der touristisch bedeutendste Flughafen Kroatiens. Split selbst liegt im Osten des Flughafens und ist rund 20 Kilometer entfernt.

 

Flughafen Zadar

Der Flughafen Zadar liegt zwischen den Flughäfen Rijeka und Split. Er liegt im Osten von Zadar in rund 7 Kilometern Entfernung von der Stadtmitte. Der Flughafen ist Ryan Air - Standort, was sich in 487.652 Passagieren in 2015 widerspiegelt.

 

Flughafen Zagreb

Der 1966 eröffnete Flughafen der Hauptstadt von Kroatien mit dem Eigennamen "Franjo Tuđman Zagreb" liegt im Süden der Stadt, etwa 17 Kilometer von der Stadtmitte entfernt. Über die Autobahn A3 gelangt man nach Zagreb. Es verkehrt auch auch ein Busshuttle zwischen dem Flughafen und der Innenstadt.
2.587.798 Fluggäste konnten den Flughafen in 2015 nutzen.
Natürlich existieren hier her mehrere Flugverbindungen von Deutschland.

Impressum

© Bild oben: Petra Schmidt  / pixelio.de